24 Juli 2010, Samstag

UPS-Leitung entlässt weitere Arbeiter

Zur Liste der bei UPS Kargo aufgrund der Mitgliedschaft in der Gewerkschaft TÜMTİS Entlassenen sind fünf weitere Arbeiter hinzuzufügen. Die Gesamtzahl der im Kampf um die Anerkennung gewerkschaftlicher Rechte Gekündigten liegt damit bei 126, und die Entlassungen gehen weiter.

Die betroffenen Arbeiter waren nich bei einem Subunternehmen beschäftigt, sondern gehörten zur Stammbelegschaft von UPS. Erkan Kılıç, Aydın Ulutürk, Turan Deniz, Erdinç Temel und Nuri Oğurlu fand am Abend des 21. Juli ohne Angabe von Gründen statt.

Diese Meldung erscheint zugleich auf Türkisch auf emekdunyasi.net.

 

İstanbul - Arbeits Welt